Ist die Westsahara ein Land?

Ist die Westsahara ein Land?

2018-11-20

Die Westsahara auf der Karte
Die Westsahara auf der Karte.

Fast einhundert Jahre lang regierte Spanien das Gebiet im Nordwesten Afrikas, das heute als Westsahara als eine seiner Kolonien bekannt ist. Seine Lage am westlichen Rand der Sahara begünstigt nur wenig die Landwirtschaft und die Bevölkerung beträgt nur etwa 270.000.

Spanien gab seinen Anspruch 1975 auf und Marokko besetzte bald einen Großteil des Territoriums. Die Frente Polisario, eine lokale politische Organisation, widersprach der Behauptung Marokkos und wollte stattdessen ein neues unabhängiges Land mit dem Namen Demokratische Arabische Republik Sahara erschaffen.

Seit 1991 kontrollieren die beiden konkurrierenden Interessen verschiedene Regionen des Territoriums. Es gibt jedoch noch keine offizielle Lösung. Kein anderes Land hat das Recht Marokkos anerkannt, die Westsahara einzugliedern, aber sie erkennen auch nicht die Existenz der Demokratische Arabische Republik Sahara an.

Die Vereinten Nationen führt die Westsahara als ein Gebiet ohne Selbstverwaltung an, das als Territorium definiert ist, „dessen Volk noch kein volles Maß an Selbstverwaltung erreicht hat“

.


-